Gartenmöbel

Artikel 1 bis 20 von 793 gesamt

Auf der Terrasse oder dem Balkon lässt es sich in den Sommermonaten bestens aushalten. Mit dem richtigen Mobiliar, das speziell für die Benutzung im Freien gedacht sein sollte, fühlt sich der Aufenthalt draußen fast wie im Urlaub an. Für die bequemen Auflagen wäre eine wasserdichte Box ratsam. Der Sonnenschirm erhält eine spezielle Schutzhülle, wenn er zugeklappt wird. Und auch Tisch und Stühle sollten geschützt werden. Da in den meisten Fällen die Gartenmöbel im Außenbereich ungehindert der Witterung ausgesetzt sind, ist die erste Voraussetzung selbstverständlich ein möglichst wetterfestes Material. Selbst wenn das Mobiliar bei schlechten Witterungsverhältnissen abgedeckt wird, ist es sonst den Sonnenstrahlen ungehindert ausgesetzt.

Die Materialien für die idealen Gartenmöbel

Kunststoff

Das Mobiliar aus robustem Kunststoff hat sich längst bewährt, wobei diese Möbel häufig zum Zusammenklappen zu bekommen sind. Das hat den Vorteil, dass sie im Winter besser verstaut werden können. Auch der beste Kunststoff wird mit der Zeit unansehnlich, wenn die Möbel ständig dem Wetter ausgesetzt werden. Deshalb ist auch hier eine Abdeckung oder Unterbringung im Schuppen sehr sinnvoll.

Rattan

Rattan ist ein wertvolles Naturprodukt, das aus dem Stamm der Rattanpalmen hergestellt wird. Es werden neben Gartenmöbeln unter anderem strapazierfähige Strandkörbe aus Rattan-Geflecht hergestellt, weil dieses Material eine besondere Haltbarkeit verspricht. Da diese exklusiven Möbel von Hand geflochten und hergestellt werden müssen, können sie sehr kostspielig sein.

Polyrattan

Heute sind oftmals maschinell angefertigte Rattanmöbeln aus einem stabilen Kunststoff, dem sogenannten Polyrattan, zu finden, die wie aus einem Rattan-Geflecht hergestellt aussehen. Die moderne Optik dieser Gartenmöbel schafft ein attraktives Ambiente und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Neben den eleganten Terrassentischen und Stühlen werden beispielsweise auch Blumenkübel aus diesem Material angefertigt.

Teakholz

Diese harte Holzart ist sehr gut für den Außenbereich geeignet und wirkt ausgesprochen exklusiv. In der Anschaffung sind Gartenmöbel aus feinem Teak nicht gerade preisgünstig. Die erstklassige Langlebigkeit dieses hochwertigen Mobiliars zahlt sich aber mit den Jahren aus. Auch Gartenmöbel aus feinem Teakholz sind zusammenklappbar zu bekommen, sodass diese im Winter eingelagert werden können. Aber eigentlich halten echte Teakholzmöbel die Witterungsumstände im Freien sehr gut aus. Ab und zu genügt eine Reinigung mit einem speziellen Teaköl.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5